METAPOST von John D. Hobby ist eine graphische Programmiersprache und ein Compiler/Interpreter zur Erzeugung von qualitativ hochwertigen Graphiken. Die Ausgabe erfolgt als Vektorgraphik im PostScript-Format. Das Buch zeigt aus der Sicht des Anwenders wie man Zeichnungen für Veröffentlichungen, Bücher, Berichte und Skripten anhand praktischer Vorgaben systematisch entwirft. Insbesondere wird die Beschriftung mit TeX/LaTeX und verschiedenen Fonts ausführlich behandelt sowie die Wandlung der Graphiken in standalone EPS- und PDF-Files und deren Einbindung in ein Dokument. Die angegebenen Templates und der Workflow als Shell-Skript erleichtern den Entwurfsprozess. Der zweite Teil des Buches ist den praktischen Anwendungen gewidmet. Dazu gehört in erster Linie das Zeichnen von Diagrammen aller Art wie Funktionsverläufe, Block- und Balkendiagramme, statistische Darstellungen, usw. Als umfangreichere Anwendung wird die Perspektivische Abbildung behandelt. Neu hinzugkommen ist das letzte Kapitel über die Einbettung von MP-Code in ein LaTeX-Dokument mit LuaLaTeX und der MP-Library luamplib.

 Bestellung

  • Zum Ladenpreis von 19,95 € bei  Lehmanns Media: Deutscher Webshop | Schweizer Webshop (CHF 27,90)
  • Für Mitglieder von DANTE e.V. zum Sonderpreis von 17€ über die Geschäftsstelle von DANTE e.V.
  • Versand innerhalb Deutschlands bei Bestellung über DANTE als Büchersendung. Bitte schicken Sie zur Bestellung eine Mail an office@dante.de mit Angabe von
  1. Name
  2. Anschrift
  3. Mitgliedsnummer bei DANTE e.V.
  4. Anzahl der Exemplare

Bitte beachten Sie für Bestellungen bei DANTE e.V. folgende Informationen zum Widerrufsrecht: Verbraucher können bei Bestellungen per E-Mail, Internet, Brief oder Telefon den Kaufvertrag innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Ware per Brief, Fax oder E-Mail oder durch Rücksendung der Ware widerrufen (siehe Kontaktadresse). Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Bei einem Bestellwert bis 40 Euro hat der Besteller die Rücksendekosten zu tragen. Bei Verschlechterung der Ware, die über die übliche Prüfung der Ware hinausgeht, hat der Besteller ggfs. Wertersatz zu leisten.

$Id: MetaPost.html 192 2022-07-01 09:47:05Z voss $